Textversion
StartseiteUnsere KitaKonzeptionAktivitätenTermineAnmeldungDownloadsFotosLinksPresseVerein

Unsere Kita:

Erzieherteam

Kooperationspartner

Unsere Förderer

Hier findet Ihr uns

Stellenangebote

Allgemein:

Startseite

Kita-Philosophie

Sitemap

Anmerkung

Impressum

» Kita » Innen » Außen » Garten » Winter » Umgebung

Am 1. September 2007 wurde unsere Kita CASA AZUL – MAISON BLEUE als erste (3-Nationen-)Europa-Kita in Berlin eröffnet, nahe der » Charité, der » Humboldt-Universität, dem Parlament und der deutsch-portugiesischen » Europaschule Neues Tor, gegenüber dem » Deutschen Theater.

Auf 400 m2 Gebäude- und 550 m2 Gartenfläche werden ca. 45 Kinder im Alter zwischen 1,0 und 6,5 Jahren u. a. auf den Besuch der dt.-französischen und dt.-portugiesischen Grundschulstandorte der Staatlichen Europa-Schule Berlin (» SESB) vorbereitet.

Die Europa-Kita orientiert sich an dem Organisationskonzept der Staatlichen Europa-Schule Berlin. Ein analoges Ziel ist, dass sich die Gruppen bei voller Belegung je zur Hälfte aus Kindern mit der Mutter-/Vatersprache Deutsch und der Mutter-/Vatersprache Französisch, sowie aus Kindern mit der Mutter-/Vatersprache Deutsch und der Mutter-/Vatersprache Portugiesisch zusammensetzen. Die Betreuung erfolgt durch zweisprachige Erzieher/innen aus deutsch-, französisch- und portugiesisch-sprachigen Herkunftsländern.

Die zweisprachige Erziehung wird verbunden mit Elementen der » Montessori & » Reggio-Pädagogik. Darüber hinaus entwickelt der Träger CASA AZUL – BLAUES HAUS e. V. eine Pädagogik, die neben der Entwicklung von technisch-ökonomischer und kulturell-künstlerischer Phantasie und Intelligenz vor allem die soziale Phantasie und Intelligenz und eine Öffnung für Interkulturalität und Internationalität fördert.
.